hismile Zahn-Bleaching – Das Trend-Produkt im Bereich Zahnaufhellung im Test

Bei dem sogenannten ersten Eindruck spielt das Aussehen der Zähne oft eine wichtige Rolle. Unser Gesicht hat einen großen Einfluss auf ein gepflegtes Erscheinungsbild. Weiße Zähne gelten als Symbol für Gesundheit und Schönheit. Sind die Zähne nicht von Natur aus weiß, greifen viele zu diversen Mitteln. Das an Angebot an Aufhellungsprodukten ist groß.

Die Hersteller von HiSmile versprechen durch die Anwendung ihres Starter Kits, ein strahlend weißes Hollywood-Lächeln ganz ohne Chemie. Wir haben dieses Versprechen zum Anlass genommen und machen daraus einen HiSmile Zahnaufhellungs-Test. Im folgenden Artikel haben wir alle wichtigen Informationen für Sie zusammengetragen.

Erfahren Sie hier alles über das Produkt, ob es die richtige Wahl für Sie darstellt und ob Hi Smile unseren Bleaching Test bestanden hat.

Informationen zum Hismile Starter Kit

hismile
Das HiSmile Bleaching Set kommt in einer formschönen Packung

In dem Set sind 3 Ampullen des Aufhellungsgels, ein Silikon Mundstück, ein LED-Licht mit Batterie sowie eine Anwendungsanleitung und eine Skala zur Überprüfung Ihrer Zahnfarbe enthalten. Anhand dieser Skala können Sie letztendlich das Ergebnis messen. Die Ampullen reichen für 6 Anwendungen. Das Aufhellungsgel ist peroxidfrei. Auf chemische Inhaltsstoffe wurde verzichtet. Laut Hersteller ist eine Zahnaufhellung um bis zu 8 Stufen möglich und erste Ergebnisse sollen bereits nach der zweiten Anwendung sichtbar sein.

Die Inhaltsstoffe des Aufhellungsgels

Der Hersteller wirbt damit, ausschließlich natürliche Wirkstoffe verwendet zu haben. In dem Gel enthalten sind Aloe Vera, Kamille und Granatapfel aber auch Natriumbicarbonat und Natriumchlorit.

So wenden Sie das Hismile-Set richtig an

Die Zähne sollten vor der Anwendung geputzt und der Mund anschließend mit klarem Wasser ausgespült werden. Von dem Aufhellungsgel wird je ein Viertel auf die Ober- und Unterseite des Mundstücks gegeben. Das Bleaching Gerät wird anschließend im Mund befestigt und das LED-Licht aktiviert. Sobald der Piep-Ton erklingt, sind die 10 Minuten um und das Mundstück kann entfernt werden.

Anschließend sollten Sie Ihren Mund und das Mundstück gut reinigen. Sollte nach den 6 Anwendungen der gewünschte Effekt noch nicht erreicht sein, kann die Anwendung laut Hersteller auf 12 Tage verlängert werden. Während der gesamten Behandlungszeit sollte auf Kaffee, Tee oder Rotwein verzichtet werden. Der Aufhellungseffekt könnte durch die Genussmittel verzögert werden.

Bei Zahnfleischentzündungen, Parodontitis oder Karies sollte generell von einer Anwendung absehen werden.

So funktioniert die Zahnaufhellung mit dem Bleaching Set

In dem Aufhellungsgel sind unter anderem Natriumbicarbonat und Natriumchlorit enthalten. Diese Komponenten sind für die aufhellende Wirkung verantwortlich. Beim Kontakt des Gels mit den Zähnen findet eine Reaktion statt. Natriumbicarbonat und Natriumchlorit greifen die Verfärbungen auf den Zähnen an und lösen sie auf. Durch das LED-Licht soll die Wirkung des Aufhellungsgels verstärkt werden.

Vor- und Nachteile im Überblick

Neben den Vorteilen kann die Anwendung des HiSmile Kits auch negative Aspekte mit sich bringen.

Vorteile

  • überwiegend natürliche Inhaltsstoffe
  • einfache, zeitsparende Anwendung in den eigenen vier Wänden
  • kostengünstiger als ein Bleaching beim Zahnarzt
  • leichte Aufhellung möglich

Nachteile

  • laut Experten können Natriumkarbonat und Natriumchlorit den Zahnschmelz aufrauen und ihn angreifen
  • aufgerauter Zahnschmelz kann anfälliger für neue Verfärbungen sein
  • aufhellender Effekt ist oft nur von kurzer Dauer

Häufige Fragen zum Thema

Macht Hi Smile Teeth die Zähne wirklich strahlend weiß?

Das Aufhellungsgel kann oberflächliche Verfärbungen auflösen und entfernen. Das Ergebnis hängt unter anderem davon ab, wie stark Ihre Zähne verfärbt sind. Es ist eine maximale Aufhellung bis zu Ihrer natürlichen Zahnfarbe möglich. Alles was darüber hinausgeht, ist nur mit einem professionellen Bleaching beim Zahnarzt zu erreichen.

Wo kann ich das Set von HiSmile kaufen?

Das Set können Sie auf der HiSmileteeth Website bestellen und zu sich nach Hause liefern lassen.

Ist das Set auch bei Amazon erhältlich?

Diverse Zahnbleaching Produkte sind sowohl bei dm als auch bei Amazon erhältlich. Bei Amazon finden Sie zahlreiche Zahnaufhellungsprodukt mit LED-Licht. Diese sind der Wirkungsweise von Hismile sehr ähnlich. Das Originalprodukt Hi Smile zur Zahnaufhellung ist jedoch weder bei Amazon noch bei dm erhältlich.

Ist Hi Smile schädlich für die Zähne?

Laut Hersteller bestehen die Inhaltsstoffe des Aufhellungsgels aus natürlichen Zutaten und sind unbedenklich. Der Hauptbestandteil des Hismile Teeth Gels ist jedoch Natriumbicarbonat und Natriumchlorit. Diese sind für die aufhellende Wirkung verantwortlich. Backpulver besteht größtenteils aus Natriumbicarbonat. Beide Bestandteile rauen den Zahnschmelz auf. Laut Experten können diese Komponenten den Zahnschmelz angreifen und ihn schädigen.

Welche HiSmile Erfahrungen gibt es?

Das HiSmile Review über die Wirkung des Starter Kits fällt unterschiedlich aus. Viele Stars und Influencer werben auf Instagram für das Set. Schaut man sich einen Hismile Test an, erhält man auch Rezensionen von „normalen“ Verbrauchern, die mit dem Set Erfahrung gemacht haben. Neben positiven Zahnbleaching Erfahrungen mit dem Produkt, fallen auch einige Bewertungen negativ aus. Zahnärzte und Experten raten überwiegend von dem Zahnbleaching Set ab.

Ist vor der Anwendung ein Zahnarztbesuch notwendig?

Die Zahnaufhellung kann zwar in den eigenen vier Wänden durchgeführt werden, allerdings sollte vor jedem Home Bleaching ein Experte zu Rate gezogen werden. Er kann Ihre Zähne vorab auf bereits bestehende Schäden untersuchen und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Das gilt vor allem dann, wenn Ihre Zähne empfindlich sind. In diesem Video testet ein echter Zahnarzt das HiSmile Bleaching:

Ist es möglich, mit dem Aufhellungsgel künstliche Zähne aufzuhellen?

Die Aufhellung kann nur bei natürlichen Zahnsubstanzen erfolgen. Kronen, Füllungen oder Veneers können nicht aufgehellt werden.

Checkliste – Das Wichtigste in Kürze

  • das Home-Bleaching ist einfach anzuwenden
  • nur gesunde Zähne sollten aufgehellt werden
  • Natriumbicarbonat und Natriumchlorit können schädlich auf den Zahnschmelz wirken
  • es ist eine maximale Aufhellung bis zu der natürlichen Zahnfarbe möglich
  • das Set kann direkt beim Hersteller bestellt werden

Fazit

Grundsätzlich klingt die Idee gut, die Zähne in den eigenen vier Wänden aufzuhellen. Die Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs und die Anwendung ist einfach und zeitsparend. Eine Aufhellungseinheit mit dem Aufhellungsgel dauert lediglich zehn Minuten.

Doch auch die negativen Aspekte sollten berücksichtigt werden. Da der Hersteller auf die Verwendung von Wasserstoffperoxid verzichtet hat, besitzt das Gel keine bleichende Wirkung. Das versprochene Hollywood-Lächeln, das nur durch eine Bleichmethode mit Wasserstoffperoxid erreicht werden kann, bleibt also aus. Eine maximale Aufhellung bis zur Naturzahnfarbe ist möglich. Doch auch das konnte von einigen Anwendern, die mit dem Produkt zum Zähne bleichen Erfahrungen gemacht haben, nicht bestätigt werden.

Zudem warnen Experten davor, dass Natriumbicarbonat und Natriumchlorit den Zahnschmelz aufrauen und schädigen können. Wirklich überzeugen konnte Hi Smile in unserem Zahnaufheller Test somit nicht.

 

Mehr zum Thema Zahnaufhellung & Bleaching

Bleaching Zuhause mit Schiene & Whitening-Gel

Phone-Bleaching – Zahnaufhellung mit dem Smartphone

Whitening Pens – Zähne aufhellen mit Zahnweiß-Stiften