V-White – Die 360° Grad Ultraschallzahnbürste im Test

Zähneputzen gehört nicht unbedingt zu den beliebtesten Tätigkeiten. Viele von uns putzen deshalb zu kurz, schauen nebenbei Fernsehen oder spielen auf ihrem Smartphone. Das resultiert meist in einer nur mäßig guten Reinigung, denn häufig werden so nicht alle Zähne gleich gut geputzt. Wenn Sie dieses Problem kennen, dann könnte die V-White 360° Zahnbürste genau das richtige Produkt für Sie sein. Das Produkt verspricht, dass Sie so in nur wenigen Sekunden Ihre Zähne putzen können, ohne dass Sie großartig darauf achten müssen. Wie und ob das funktioniert, lesen Sie im folgenden Artikel. Wir haben Testberichte, Informationen und Erfahrungen für Sie zusammengefasst. So erfahren Sie, ob es sich lohnt die V-White zu kaufen.

Das Wichtigste vorab: Bessere Alternativen zu V-White

V-White konnte die meisten Kunden nicht wirklich begeistern. Stattdessen sind folgende vollautomatische Zahnbürsten deutlich empfehlenswerter:

Bestseller Nr. 1
Ultraschall elektrische Zahnbürste,Elektrische Zahnbürste 360 ° Vollautomatisch Ultraschall Wasserdicht IPX7 AI Automatische -Speicherfunktion Blu-ray-Bleaching (Black) (Pink)
  • [Leistungsstarke Zahnaufhellung] - Im Gegensatz zu herkömmlichen Aufhellungsstreifen verwendet unsere Zahnaufhellungs-Zahnbürste das blaue LED-Licht, um die Entfernung von Flecken von Kaffee, Soda, Tee und Räuchern, Soda, Tee und Rauchen zu beschleunigen. (Nicht enthaltenes Whitening Gel) 360-Grad-Kontakt mit Zahnfleisch und Zähnen. Jedes Mal, wenn Sie Ihre Zähne putzen, können Sie Ihrem Mund ein schnelles und komfortables Erlebnis geben
Bestseller Nr. 2
Elektrische Zahnbürste Papasbox 360 ° Vollautomatisch Elektrische Schallzahnbürste mit Zahnpasta &4 Reinigungs-Modi, 1,5 Stunden Kabelloses Laden für über 7 Tage,IPX7 Wasserdicht,Blau
  • 【Hände frei】: Das U-förmige Ein-Mund-Design ermöglicht Ihnen, Ihre Hände beim Zähneputzen freizugeben und Ihre Lebenseffizienz zu verbessern.
Bestseller Nr. 3
Ultraschall elektrische Zahnbürste,Elektrische Zahnbürste 360 ° Vollautomatisch Ultraschall Wasserdicht IPX7 AI Automatische -Speicherfunktion Blu-ray-Bleaching (White)
  • Bitte beachten Sie: Viele Verkäufer verkaufen unqualifizierte Produkte zu niedrigen Preisen und die Qualität ihrer Produkte ist sehr schlecht. Bitte bestätigen Sie vor dem Kauf, dass der Name des Geschäfts Blentude lautet! ! ! Vielen Dank für Ihren Kauf und Ihre Zusammenarbeit

Aussehen der V-White 360 ° Grad

V-WHITE Ultraschall Elektrische Zahnbürste Automatische Zahnaufhellung Zahnbürste mit 4 optionalen Modi, Drahtloses Ladedock 2,0 plusFür weitere Infos einfach auf das Bild klicken.

Die V-White unterscheidet sich bereits im Aussehen von handelsüblichen Ultraschall-Zahnbürsten. Statt dem klassischen Griff und Bürstenkopf handelt es sich hier um ein Mundstück, ähnlich dem was Sportler als Zahnschutz tragen, nur mit angehängter Batterie. Das Produkt besteht aus Silikon. Dieses Material ist nicht nur antibakteriell, sondern auch sehr leicht zu säubern. Allerdings wurde von einigen Testern bemängelt, dass herkömmliche Zahnpasta Rückstände hinterlässt, die nur schwer zu entfernen sind. V-Tech bietet zusammen mit der Zahnbürste einen Zahn-Reinigungsschaum als Ersatz an, welcher sich wohl besser für die Verwendung eignet. Wie gut dieser Schaum im Vergleich zu herkömmlicher Zahnpasta ist, ist uns jedoch leider nicht bekannt.

V-White - Hier online im Angebot

Die V-White ist absolut wasserdicht, man muss sich also bei der Reinigung keine Gedanken machen. Das Aussehen wird im Großteil der, von uns gelesenen Artikel als modern, stylish und hochwertig beschrieben. Die Zahnbürste ist meist nur in der Farbe weiß erhältlich. Zwar wird der Artikel vom Hersteller auch in der Farbe pink und in blau angeboten, ist jedoch in diesen Ausführungen häufig online nicht verfügbar. Mehrmals negativ in den Kauf-Bewertungen aufgefallen, ist der wohl starke, chemische Geruch, so dass viele Tester die Bürste gar nicht erst ausprobieren wollten.

Wie funktioniert die V-White?

Die Zahnbürste der Marke V-White ist ganz einfach zu verwenden. Geben Sie Zahnpasta auf die Ober- und Unterseite und stecken Sie die V-White in den Mund. Die Schiene sollte so alle Zähne bedecken, eben eine 360° Zahnbürste. Halten Sie das Mundstück leicht mit Ihren Zähnen fest und schalten Sie die Zahnbürste ein. Die kleinen Silikon-Borsten werden automatisch bewegt. Je nach Modus schaltet sich das Gerät nach 30 bis 45 Sekunden von selbst wieder aus. Und dann sind angeblich auch die Zähne gereinigt. Sie benötigen zum Zähneputzen also nicht einmal Ihre Hände. Die Anwendung wurde von allen Nutzern als einfach und schnell beschrieben, die Handhabung ist sehr intuitiv.

V-WHITE Elektrische Zahnbürste Vollautomatisch, 360° Ultraschallzähne, Kaltlicht, Aufhellungsgerät, automatische Zahnbürste
  • ♥Einzigartige U-Form Biss-Design: U-förmige Biss ist entworfen, um die Mundform zu passen, reinigen Sie die Oberfläche und das Innere der Zähne in alle Richtungen. Hergestellt aus antibakteriellem Silikongel in Lebensmittelqualität, super wasserdicht, kann gereinigt und wiederverwendet werden, kann 99,99% der Bakterien im Mund töten.

Allerdings wurde häufig angemerkt, dass die Zahnbürste nicht gut sitzt. Da es die V-White nur in einer Größe gibt, passt sie nicht in jeden Mund. Laut Informationen aus Tests, reichen manchmal die Borsten so gar nicht bis an die Zähne und können dementsprechend auch nicht besonders gut reinigen. Einige Erfahrungsberichte sprechen jedoch von einer außerordentlich guten und überraschenden Reinigungsleistung. Es scheint also darauf anzukommen, wie gut die V-White in den Mund passt.

Wir müssen jedoch auch daraufhin weisen, dass einige Käufer kommentiert haben, dass der Artikel überhaupt gar nicht funktioniert und nur der Batteriesatz, nicht aber das Mundstück bzw. die Borsten selbst vibrieren und dementsprechend keinerlei Reinigungswirkung vorhanden ist.

Features der V-White 360 ° Grad Zahnbürste

Die Zahnbürste verfügt über einen Lithium Ion Akku, welcher laut Herstellerangabe, bei einmal putzen pro Tag, circa eine Woche hält. Ein Ladevorgang dauert etwa 90 Minuten. Die Ladestation sowie das passende USB-Kabel sind im Lieferumfang enthalten.

Zum Zähneputzen stehen dabei vier verschiedene Modi zur Verfügung:

  1. Modus zur Reinigung starker Verschmutzungen
  2. Mittlerer Modus, dieser wird zum normalen Zähne putzen benutzt
  3. Massagemodus, für eine besserer Durchblutung des Zahnfleisches
  4. Whitening-Modus, zur Zahnaufhellung

Durch die Memoryfunktion startet die Zahnbürste immer im zuletzt verwendeten Modus. Ein erneutes Drücken des Knopfs, wechselt ganz einfach in die nächste Einstellung.

Die Online-Bewertungen der Produkte, fallen in diesem Bereich jedoch leider eher negativ aus. So bemängeln einige Nutzer, dass sie keinerlei Unterschied zwischen den einzelnen Reinigungsstufen feststellen können. Zur Nutzung des Whitening Modus haben wir keinerlei Informationen gefunden. Wir können so also nicht berichten ob der Artikel sich für eine Zahnaufhellung eignet. Jedoch werden diese Funktionen auch bei vielen anderen Schallzahnbürsten angeboten und selten bieten sie einen tatsächlichen Bleaching-Effekt. Dieser kann nur durch chemische Zusätze erreicht werden, nicht durch einfaches Putzen.

TOP 3 Bestseller – Diese vollautomatischen Zahnbürsten wählen Kunden am häufigsten als Alternative zu V-White

Das sagen Zahnärzte

Online konnten wir viele Artikel lesen, die beim Testen einen Zahnarzt um Beratung gebeten haben. Die Mehrzahl der Zahnärzte bestätigen die reinigende Wirkung der V-White, merken aber auch, dass sie bei einigen nicht perfekt sitzt und so nicht sehr gut reinigen kann. Vor allem die Länge des Bogens wurde von einigen Ärzten bemängelt. So handelt es sich eher um eine Schiene für ältere Kinder, nicht aber für Erwachsene, mit ausgewachsenem Kiefer. Allerdings wird zumindest die Zahnpasta durch die Ultraschall-Bewegung innerhalb der Schiene und so auch auf die Zähne gut verteilt.

Einige Zahnärzten machten ausführliche Tests und färbten die Zähne zuvor ein. In keinem dieser Versuche konnte die V-Tech top Ergebnisse erzielen. Die Silikonborsten bewegen sich zwar mit hoher Geschwindigkeit, aber eben deutlich weniger Druck als bei einer herkömmlichen Zahnbürste. So kann Zahnstein schneller entstehen. Die Zahnärzte empfehlen, die Zahnbürste nur als Zusatz zu verwenden. Vor allem Nutzer, die empfindliches Zahnfleisch haben, können von der Massagefunktion profitieren.

Unser Fazit

Laut den uns vorliegenden Informationen, eignet sich die V-White leider nicht als Zahnbürsten-Ersatz, dafür ist die Putzleistung nicht gut genug. Wer allerdings dazu neigt aus Zeitmangel das Zähne putzen komplett zu überspringen, der kann in diesen Fällen die V-White nutzen. Denn das ist immer noch besser als gar nicht zu putzen. Besonders für die Mittagspause beispielsweise, wenn es nur darum geht schnell den Mund zu reinigen, kann die V-White durchaus praktisch sein. Auch als Ergänzung zur täglichen Reinigung und zur Massage des Zahnfleisches bei Durchblutungs-Problemen kann die neuartige Zahnbürste empfehlenswert sein.

V-White - Hier online erhältlich

 

Letzte Aktualisierung am 19.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API