Oral-B Pro 3400 im Test – Wie gut ist sie wirklich?

Mit dem Ableger Oral B hat Braun einen der wohl bekanntesten und namhaftesten Hersteller für elektrische Zahnbürsten auf die Beine gestellt. Unzählige Modelle versprechen eine gründliche Reinigung und ein strahlend weißes Lächeln, selbst bei empfindlichen Zähnen und Zahnfleisch.

Eines dieser Modelle nennt sich Oral B Pro 3400. Nach einhergehender Recherche und damit verbundenem Interesse haben wir die Informationen aus einem Oral B Pro 3400 Test zusammengetragen, um Personen, die sich für die elektrische Zahnbürste Braun Oral B Pro 3400 interessieren, bestmöglich zu informieren.

In diesem informativen Ratgeber zum Modell aus dem Hause Braun sind alle relevanten Eckdaten und Details zu der Reinigungsleistung, zum starken Lithium Ionen Akku, der Bürste selbst, sowie auch ihren runden Bürstenköpfen beschrieben.

Einigen LeserInnen konnte mit diesen Details schon bei der Suche nach der geeigneten elektrischen Zahnbürste geholfen werden, weshalb wir nun keine weitere Zeit verlieren und gleich mit den wichtigen Fakten und Daten zur Oral B Pro 3400 von Braun elektrischen Zahnbürste einsteigen.

Oral B Pro 3400 – das Gerät im Überblick

Wir sprechen von einer klassischen elektrischen Oral-B Zahnbürste, wie sie seit vielen Jahren auf dem deutschen Markt etabliert ist. Und das nicht ohne Grund, denn die Oral B Pro 3400 gehört zu den beliebtesten und meist verkauften elektrischen Zahnbürsten, die auf dem Markt erhältlich sind.

Auch wenn viele Personen dies zunächst denken, können sich elektrische Zahn-Bürsten immens voneinander unterscheiden. Aus diesem Grund gehen wir im nachfolgenden Artikel im Detail auf die Spezifika der erfolgreichen Pro 3400 ein.

Ihr Bürstenkopf, der das Endstück auf der Aufsteckbürste darstellt, ist eine oszillierend rotierende Aufsteckbürste. Der runde Bürstenkopf dreht sich, bzw. rotiert und reinigt mit einer Vielzahl an Bewegungen pro Minute die gesamte Zahnoberfläche. So wird mithilfe der Zahnbürste mehr Plaque entfernt, weiße Zähne und eine gründliche Reinigung werden gefördert.

Praktisch sind auch die integrierte Andruckkontrolle, sowie der Timer. Auf diese Features gehen wir in den nachfolgenden Absätzen gern im Detail ein.

Die Andruckkontrolle – smart und hilfreich

Im Eifer des Gefechts kann es schnell passieren, dass die Zahnbürste zu fest auf Zähne und Zahnfleisch drückt. Im besten Fall bemerken wir dies gleich durch starke oder weniger starke Schmerzsymptome, sodass der produzierte Druck gleich herausgenommen wird. Dennoch kommt es häufig vor, dass wir – auch vollkommen unbewusst – zu fest aufdrücken. Dies schadet dem empfindlichen Mundbereich immens und sollte beim Ziel einer hervorragenden Mundhygiene streng unterlassen werden. Da dies jedoch gar nicht immer auffällt, hat Oral B eine geeignete Lösung für all diejenigen gefunden, nämlich die sogenannte Andruckkontrolle.

Bei dieser misst die elektrische Zahnbürste ganz von selbst, ob der auf den Bürstenkopf ausgeübte Druck so in Ordnung ist. Sollte dies nicht der Fall sein und zu viel Kraft angewandt werden, so leuchtet ein Lämpchen auf, die den Anwender darauf aufmerksam macht.

Der integrierte Timer

Das ideale Zähneputzen dauert mindestens 2 Minuten, besser sind jedoch drei. Nicht selten ist es allerdings der Fall, dass die Zahnbürste bei der täglichen Reinigungsroutine viel zu schnell wieder aus der Hand und zurück in den Zahnputzbecher gelegt wird – aus dem einfachen Grund, dass uns das entsprechende Zeitgefühl fehlt.

Die Lösung der Oral B Pro 3400 ist einfach wie auch genial! Es handelt sich dabei um einen integrierten Timer. Nach jeweils 30 Sekunden vibriert das Handgerät der elektrischen Zahnbürste und verweist den Anwender darauf, die Positur innerhalb der Mundhöhle zu wechseln.

Frequently Asked Questions – Fragen und Antworten zur Pro 3400

Einige Fragen rund um die tägliche Reinigung mit dem Modell treten wieder auf. Um sich einen Überblick zu verschaffen, haben wir die häufigsten Fragen aufgelistet und entsprechend recherchiert.

Eine Oral B Pro 3400 kaufen – aber wo?

Die Oral B Pro 3400 ist in einer Vielzahl an Shops und Geschäften erhältlich, so zum Beispiel bei:

  • Lidl
  • Amazon
  • MediaMarkt
  • Saturn

Häufig lohnt es sich, den Kauf der elektrischen Zahnbürste online zu tätigen. Viele Anbieter locken hier mit vielversprechenden Angeboten und Rabatten, sodass die Oral B Pro 3400 günstig erhältlich ist. Dadurch ist das Modell häufig im Angebot und im Preis reduziert.

Gibt es verschiedene Modi?

Obwohl es sich bei der Oral B Pro 3400 um ein günstiges Einsteigermodell handelt, gehören auch drei verschiedene Putzprogramme zur Ausstattung, die jeweils über verschiedene Intensitäten verfügen. Während der eine Modus eher sanft ist, lockert der starke und intensive Modus auch Plaque und hartnäckige Ablagerungen. Diese Modi wurden auch häufig bei Kunden-Bewertungen positiv erwähnt.

Was sagt Stiftung Warentest?

Auch Stiftung Warentest belohnt die Qualität, die Leistung und die Handhabung der elektrischen Zahn-Bürste mit der Note „sehr gut“.

Gibt es eine App?

Zwar gibt es Oral B Zahnbürsten, die smart via Bluetooth Verbindung mit der App verknüpft sind, die Oral B Pro 3400 gehört jedoch nicht dazu.

Welches Zubehör ist inkl.?

Im Lieferumfang inkl. ist unter anderem eine Ladestation und mehrere Aufsteckbürsten. Die Ladestation ist platzsparend geformt und in einem klassisch neutralen weiß gehalten, weshalb sie auch im Badezimmer platziert nicht als störend empfunden wird. Die elektrische Zahnbürste wird dann einfach auf die Ladestation gestellt und schon wird der Akku geladen.

Je nach Set sind drei bis vier Aufsteckbürsten im Lieferumfang inkl.

Wie lang hält der Akku?

Laut Hersteller hält der Akku der elektrischen Zahnputzbürste rund 48 Minuten. Dies bedeutet, dass bei je drei Minuten Putzen pro Einheit und dies zwei Mal je Tag, der Akku für rund acht Tage genügen könnte. Dies berichten auch zahlreiche Testberichte.

Welche ist die beste Oral B?

Bei den elektrischen Zahnbürsten gibt es viel Auswahl. Schon allein der Hersteller bietet sehr viele unterschiedliche Geräte, sodass die Auswahl der besten Reinigung gar nicht so einfach ist. Einige Modelle sind sogenannte Schallzahnbürsten, während andere, so wie die hier erwähnte Braun Oral B Pro 3400, reguläre elektrische Zahnbürsten sind. Dieser arbeiten nicht durch Schall, sondern durch Rotation und ermöglichen eine sanfte Reinigung. Die grundsätzliche Zahnreinigung erfüllen beide Varianten, jedoch gilt die Schallzahnbürste laut vieler Erfahrungsberichte als noch leistungsstärker.

Was kostet die neue Oral B Pro 3400?

Die Oral B Pro 3400 ist besonders attraktiv, da sie preislich bereits sehr erschwinglich ist und damit ein top Einsteigermodell darstellt. Gerade im online Sale sind Preise von deutlich unter 65 Euro durchaus realistisch.

Welche Oral-B Pulsonic ist die beste?

Die innovativen Schallzahnbürsten, die mit bis zu 62.000 Schwingungen pro Minute extrem schnell und effektiv putzen, erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Hierzu zählt auch die Oral B Pulsonic Slim, die im Test besonders gut abgeschnitten hat und die Zähne sehr gut putzt..

Fazit zur Oral B Pro 3400

Im Test der Oral B Pro 3400 überzeugte die Einsteigerzahnbürste zur vollen Zufriedenheit von diversen Anwendern und Testern. Hervorzuheben ist hier die einfache Handhabung, das gute Preis-/Leistungsverhältnis und die praktischen Features, wie die integrierte Andruckkontrolle oder der Timer.

Das Gerät ist für all diejenigen geeignet, die eine gute Zahnreinigung bei täglicher Reinigung zu einem angenehmen Preis vornehmen möchten und dabei nicht auf den Komfort und die Effizienz einer elektrischen Zahnputzbürste verzichten wollen. Außerdem ist es bei vielen Anbietern so auch bei Amazon erhältlich.